Hystorique Ettelbruck

Als offizielles Geburtsdatum des Ettelbrücker Turnvereins gilt der 10. Juni 1894. Rund 30 begeisterte Anhänger des Turnsports schließen sich zusammen unter dem Vereinsnamen "Société de gymnastique et de sauvetage ". Im Gründervorstand um Michel SCHUTZ als Präsident finden wir J.P. JORIS, Jean HOFFMANN, TH. Herr und Mich. MAY.

Dank des unermüdlichen Einsatz des ersten Trainers Pierre MULLER und seines Assistenten Aloyse KAYSER mausert sich die junge Mannschaft sehr schnell zu einem erfolgversprechenden Verein. Trotz, oder vielleicht wegen, der sehr schwierigen Startbedingungen , arbeitet sich die junge Tumerriege mit zäher Ausdauer in ihr ambitiöses Programm hinein. Dabei hilft besonders das Entgegenkommen des Bäckermeister Jean HOFFMANN, der ein privates Lokal als Turnsaal zur Verfügung stellt. Nach erfolgreichen Turnveranstaltungen auf lokaler Ebene wagen die Pioniere ihren ersten nationalen Auftritt gelegentlich des 1897 von der Union Adolphe in Grevenmacher aufgezogenen nationalen Turnfestes und tragen den 2. Preis nach Hause.

Als Beweis ihrer zielstrebigen und erfolgreichen Aufbauarbeit dürfen die zahlreichen Beteiligungen an ausländischen Wettstreiten gewertet werden.

Im Jahre 1902 legt sich der Verein unter Präsident Jean POLFER den Namen "La Patrie" zu. Neben dem Sport widmen sich die Turner der Musik und dem Theater. Ein fester Bestandteil ist jahrelang, das sommerliche Turnerkonzert im Garten des Herrn N. LORANG.

Die Saalfrage , welche regelmäßig in den Vorstandssitzungen zur Sprache kommt, findet im Jahre 1922 eine erwähnenswerte Lösung. Unter dem Präsidenten Arthur WOLFF erbauen die Turner in eigener Regie die Turnhalle, deren Anschaffung in der Vorstandssitzung vom 1. März 1922 beschlossen worden war. Der Präsident streckt das notwendige Kapital vor, die Mitglieder des Vorstandes stehen Bürge.

Ab 1935 machen sich Verschleißerscheinungen bemerkbar. Die Turnhalle ist in einem sehr schlechten "Zustand, wo überhaupt keine Proben mehr darin abgehalten werden können" Der Probenbesuch läßt nach und ein Konflikt zwischen Turnern und Trainer bahnt sich an. Der Vorstand demissioniert geschlossen in der Sitzung vom 12. August 1938 und überläßt das Vereinsvermögen der Gemeindeverwaltung. Das Jahr 1939 ist geprägt durch das Bemühen, dem Verein einen neuen Start zu geben.

Die Nachkriegsjahre stehen ganz unter dem Impuls von Präsident René WETZEL, welcher bis 1966 den Verein auf Erfolgskurs steuert. Das Jahr 1977 bringt eine gewaltige Umstellung. Der altgediente Turnsaal muss dem neuen Postgebäude weichen. Der Turnverein muss Vorlieb nehmen mit dem schon übersetzten Turnsaal der Primärschule. Ab diesem Zeitpunkt bemühte sich Präsident Jean DIEDERICH um das Wohl der immer zahlreicher werdenden Turnerrinnen und Turner.

Das alljährliche " Gala Gymnique ", welches seit 1983 einige Hundert Zuschauer in die Sporthalle des HNP bringt, ist ein beredtes Zeugnis des Schaffensdrangs des stets jung gebliebenen Vereins.

Bereits 1999 beschloss der Gemeinderat eine Turnerhalle an das bestehende Sportzentrum anzubauen, jedoch wurde das Projekt immer wieder, aus finanziellen Gründen, vertagt. Im Jahre 2006 lag ein neuer Plan für eine Halle, nach Niedrigenergiebauweise vor und die Kosten hatten sich von 820.000 € auf 2.3 Mio. € erhöht. Die staatlichen Unterstützungen belaufen sich auf ca. 713.000 €. Der Ettelbrücker Turnverein „La Patrie" erbringt eine Eigenleistung von 27.000 € für neue benötigte Geräte. Am 14ten Juli 2006 wurde das Projekt einstimmig gutgeheißen. Spatenstich war am 15ten Oktober 2007 mit dem Versprechen, dass die Halle im Oktober 2008 bezugsfertig sei. Nach 6 Monatiger Verspätung konnte die neue Turnerhalle endlich ihrer Bestimmung übergeben werden.

Am 30ten April 2009 fanden Einweihungsfeier der neuen Turnhalle, Im Centre sportif im Deich statt. Endlich die Trainingsvoraussetzungen die ein Turnverein sich wünscht. Alle Geräte stehen ohne großen Arbeitsaufwand zur Verfügung, und keiner hat Angst vor großen Sprüngen weil sie sanft in der Sprunggrube landen. So stand die Freude den Turnerinnen und Turnern, an diesem Tage, im Gesicht geschrieben bei ihren Darbietungen an sämtlichen olympischen Geräten, anlässlich der Feierlichkeiten. Erfreut zeigten sich auch die Mitglieder des Vereinsvorstandes, die viele Jahre für diese Turnerhalle kämpften.

Das lange Warten hat sich gelohnt. Dank des unermüdlichen Einsatzes der Vereinsführung und dem guten Willens der Gemeinde ist eine Turnerhalle entstanden die den heutigen Bedürfnissen von Kunstturnen entspricht. Sicherlich wird hierdurch die Motivation der Turner gefördert und sehr wahrscheinlich werden die verbesserten Trainingsvoraussetzungen eine Leistungssteigerung der Athleten nach sich ziehen.

Die Turnhalle wird zur Zeit von ca. 260 jungen Turnerinnen und Turnern des Ettelbrücker Turnvereins mit sichtlicher Freude genutzt. Sie steht auch dem Schulsport zur Verfügung und vielleicht entdecken bei dieser Gelegenheit einige junge Talente ihre Freude am Turnsport.

NEWS
27.03.2017
Der Tag der Zweitplatzierten

Am 27. März fand in Ob ...

13.02.2017
Championnats nationaux 2016 / Christmas Cup 2016
Championnats nationaux 2016
13.02.2017
Halbfinale Coupe du Luxembourg Juniors masculins 2017
13.02.2017
Qualifikation Coupe du Luxembourg 2017
27.10.2016
Coupe Diekirch / Léon Keipes
16.05.2016
22e Tournoi internationale de la Royale jeunesse de Stembert
09.05.2016
Championnat des Sections 2016
18.04.2016
Coupe d Encouragement/Coupe de Consolation 2016
06.04.2016
Coupe de Luxembourg Juniors/Seniors 2016
06.04.2016
Coupe de Luxembourg Minis 2016
06.04.2016
Championnat individuel 2016
06.12.2015
Championnat nationaux 2015
30.11.2015
Concours des vainqueurs Schieren/Contern
24.11.2015
Championnat individuel minis 2015
14.09.2015
Soirée Club - Asport : 16.10.2015

Den Nordstad-Turnveräi ...

07.09.2015
Fest am Oktober
24.08.2015
Yoga bedeutet, das zur Ruhe kommen der Gedanken im Geist
Yoga mixte
19.05.2015
Championnat des Sections 2015
16.05.2015
Coupe Flic-Flac 2015
12.05.2015
LLN Open 2015
05.05.2015
Coupe de Luxembourg Minis
28.04.2015
Coupe Dudelange 2015
28.02.2015
Demi Finales coupe de Luxembourg
24.02.2015
Qualification Coupe de Luxembourg Juniores
28.01.2015
Qualification "Coupe de Luxembourg" 2015
20.12.2014
Tirage au sort de la coupe de Luxembourg 2015
Toutes les équipes SF, JF, SM ...
02.12.2014
De Kleesche kennt bei d´Kanner
25
02.12.2014
Concours des vainqueurs
Masculins : Ettelbruck 29.11.2 ...
23.11.2014
Championats individuels 2014
Schieren 23.11.2014
21.10.2014
Coupe de Diekirch 2014
07.10.2014
Äpfel sammeln!!!

Diesen Samstag (04/10) wurd ...

22.09.2014
Fit mat Danzen

Mam Tamy Feller

D&e ...

19.09.2014
Saison 2014/2015
Fräizäitsport Saison 2014/20 ...
19.09.2014
Jump into Jazz Dance

Hudd dir Loscht ze Danzen?< ...

14.09.2014
Hoher Besuch in Ettelbrück
Hoher Besuch in Ettelbrück
14.09.2014
Soirée Club - Asport

Den Nordstad-Turnveräi ...

16.05.2014
Championnat des Sections Minis
16.05.2014
Championnat des Sections Projekt Freiübung ist geglückt!
01.05.2014
Ein erfolgreiches Wettkampfwochenende!
25.03.2014
Coupe de Luxembourg Finales + Coupe de Consolation
13.03.2014
Coupe de Luxembourg/Coupe de Consolation minis masculins+ minis féminins
17.02.2014
Qualifikation und Demi-Finale

Vom 11-25. Januar fand die ...

02.12.2013

Gala 2014 

Eng Visioun

21/22.03.2014

LIKE US ON
Facebook