Erste Zusammenarbeit zwischen Ettelbrück und Diekirch

Seit jeher bestand eine gutes Verhältnis zwischen den Turnvereinen in der Nordstad. In regelmäßiger Zusammenarbeit auf kollegialer Basis und durch freundschaftliche Zusammenkünfte ( besonders zwischen Diekirch und Ettelbrück) wuchsen die Turnvereine als große Familie zusammen. Es lag also auf der Hand im Rahmen des Nordstadgedankens diese Zusammenarbeit zu festigen in Form einer Fusion zu einer größeren, stärkeren Kraft des Turnsportes im Norden. Diesbezüglich fanden erste, inoffizielle Gespräche, zur Gelegenheit der 125jährigen Geburtstagsfeierlichkeiten der Turnvereins Diekirch statt.

In ersten Zusammenkünften der Führungskräfte wurde der Beschluss zur engeren Zusammenarbeit zwischen Ettelbrück und Diekirch gefasst,  zum Saisonbeginn September 2009. Die benachbarten Vereine von Colmar/Berg und Bettendorf nahmen ebenfalls an diesen Treffen teil. So entstand erstmals ein gemeinsamer Flyer in dem die Aktivitäten der vier Turnvereine publiziert und großflächig in der Nordstadregion verteilt wurden.

Seit September 2009 werden die Trainingseinheiten der beiden Gründervereine gemeinsam organisiert, mit dem Resultat, dass das Angebot an turnerischen Aktivitäten, in den Bereichen des Kunst- und Wettbewerbsturnens und des Freizeitsportes, ausgebaut werden konnte.

Viele Neuzugänge, in allen Bereichen, unterstützen die Gründervereine in ihrer Zukunftsvision einen großen, konkurrenzfähigen Verein zu schaffen der regional, national und darüber hinaus auch im nahen Ausland Erfolge verzeichnen kann.

Dieser Erfolg kann zum großen Teil den verbesserten Trainingsvoraussetzungen in der neuen Turnhalle in Ettelbrück zugeschrieben werden. Aber auch die gute Organisation, das verbesserte Angebot und die Unterstützung der Gemeinden Ettelbrück und Diekirch haben das Ihre dazu beigetragen.

Deshalb wurde in den Generalversammlungen in Ettelbrück (12/02/2009) und Diekirch (17/04/2009) der Beschluss zu einer Fusion gefasst, wo alle Mitglieder, die zugegen waren, ihr Einverständnis bekundeten.

Ziele der Fusion

Restrukturierung und Reorganisieren

  1. Klare und strukturierte Kompetenzeinteilung der Kräfte (Vereinsführung und Kommissionen)
  2. Größtmögliche Angebote schaffen
  3. Effizientes Nutzen von Sportsinfrastrukturen
  4. Gezielte Förderung von Talenten
  5. Konkurrenzfähigkeit ausbauen
  6. Training professionalisieren
  7. Turnsport wieder zu einer attraktiven Sportart machen

Vorteile der Fusion

  • Effiziente Nutzung der Ressourcen (Ressource humaines, Infrastrukturen)
  • Größeren politischen Impact (öffentliche Gelder, Sponsoring)
  • Größeres turnerisches Angebot
  • Bessere Öffentlichkeitsarbeit (bessere Visualität)
  • Besseres Angebot (Freizeit und Wettbewerb)

Zurzeit turnen etwa 260 Kinder und Jugendliche, aus der Nordstad und Umgebung, in der Turnhalle in Ettelbrück. Etwa 300 Freizeitsportler(innen) besuchen regelmäßig die angeboten Kurse.

Die Sportsvereine spielen heutzutage eine sehr wichtige Rolle in der Kinder-und Jugendarbeit und bieten, darüber hinaus, Aktivitäten für den körperlichen Ausgleich der (gestressten) Erwachsenen. Sie stellen so einen nicht unwesentlichen Wert für die Gesellschaft und für die Gesundheit ihrer Bürger dar. Und sie sind es wert unterstützt zu werden.

In Sinne einer besseren Konkurrenzfähigkeit und eines noch besseren Angebotes an Freizeitsportmöglichkeiten sind die Gründervereine bereit ihre unentgeltlichen Kräfte für gute Jugendarbeit und sinnvolle Freizeitaktivitäten einzusetzen. Um diese Aufgaben zu bewältigen brauchen sie jedoch die Unterstützung der Trägergemeinden und des Sportsministeriums.

Mit der heutigen Fusion wollen die Turnvereine Diekirch und Ettelbrück einen ersten Schritt machen, aber auch ein Zeichen setzen für regionale Zusammenarbeit.

Die Gründervereine Ettelbrück und Diekirch bestärken ihre Dialogbereitschafft für die Integrierung der Turnvereine Colmar/Berg und Bettendorf in dem neuen „Turnveräin Nordstad „

NEWS
27.03.2017
Der Tag der Zweitplatzierten

Am 27. März fand in Ob ...

13.02.2017
Championnats nationaux 2016 / Christmas Cup 2016
Championnats nationaux 2016
13.02.2017
Halbfinale Coupe du Luxembourg Juniors masculins 2017
13.02.2017
Qualifikation Coupe du Luxembourg 2017
27.10.2016
Coupe Diekirch / Léon Keipes
16.05.2016
22e Tournoi internationale de la Royale jeunesse de Stembert
09.05.2016
Championnat des Sections 2016
18.04.2016
Coupe d Encouragement/Coupe de Consolation 2016
06.04.2016
Coupe de Luxembourg Juniors/Seniors 2016
06.04.2016
Coupe de Luxembourg Minis 2016
06.04.2016
Championnat individuel 2016
06.12.2015
Championnat nationaux 2015
30.11.2015
Concours des vainqueurs Schieren/Contern
24.11.2015
Championnat individuel minis 2015
14.09.2015
Soirée Club - Asport : 16.10.2015

Den Nordstad-Turnveräi ...

07.09.2015
Fest am Oktober
24.08.2015
Yoga bedeutet, das zur Ruhe kommen der Gedanken im Geist
Yoga mixte
19.05.2015
Championnat des Sections 2015
16.05.2015
Coupe Flic-Flac 2015
12.05.2015
LLN Open 2015
05.05.2015
Coupe de Luxembourg Minis
28.04.2015
Coupe Dudelange 2015
28.02.2015
Demi Finales coupe de Luxembourg
24.02.2015
Qualification Coupe de Luxembourg Juniores
28.01.2015
Qualification "Coupe de Luxembourg" 2015
20.12.2014
Tirage au sort de la coupe de Luxembourg 2015
Toutes les équipes SF, JF, SM ...
02.12.2014
De Kleesche kennt bei d´Kanner
25
02.12.2014
Concours des vainqueurs
Masculins : Ettelbruck 29.11.2 ...
23.11.2014
Championats individuels 2014
Schieren 23.11.2014
21.10.2014
Coupe de Diekirch 2014
07.10.2014
Äpfel sammeln!!!

Diesen Samstag (04/10) wurd ...

22.09.2014
Fit mat Danzen

Mam Tamy Feller

D&e ...

19.09.2014
Saison 2014/2015
Fräizäitsport Saison 2014/20 ...
19.09.2014
Jump into Jazz Dance

Hudd dir Loscht ze Danzen?< ...

14.09.2014
Hoher Besuch in Ettelbrück
Hoher Besuch in Ettelbrück
14.09.2014
Soirée Club - Asport

Den Nordstad-Turnveräi ...

16.05.2014
Championnat des Sections Minis
16.05.2014
Championnat des Sections Projekt Freiübung ist geglückt!
01.05.2014
Ein erfolgreiches Wettkampfwochenende!
25.03.2014
Coupe de Luxembourg Finales + Coupe de Consolation
13.03.2014
Coupe de Luxembourg/Coupe de Consolation minis masculins+ minis féminins
17.02.2014
Qualifikation und Demi-Finale

Vom 11-25. Januar fand die ...

02.12.2013

Gala 2014 

Eng Visioun

21/22.03.2014

LIKE US ON
Facebook